Verkehr & Auto fahren in Panama

Metro fahren in Panama City

Was muss man im Verkehr in Panamá beachten?

In Panama wird auf der rechten Straßenseite gefahren

Verkehrsregeln sind denen in Europa ähnlich, der Verkehr ist nicht sonderlich stressig

Außer in der Hauptstadt hat es Niemand sonderlich eilig, Rücksicht ist daher häufig zu finden. Um in Panama fahren zu dürfen, wird von einem Touristen nur ein normaler, europäischer Führerschein verlangt.

Wer mit dem eigenen Auto einreist muss sich das Fahrzeug in den Pass stempeln lassen und außerdem eine Pflichtversicherung (ist direkt an der Grenze zu erhalten) abschließen.

Benzin ist relativ günstig und wird Gallonenweise abgerechnet. Eine Gallone (3,785 l) kostet knapp 3 US $ und liegt damit im Schnitt unter den Spritkosten der Region. Busfahren ist auch günstig- in der Hauptstadt empfiehlt es sich mit der Metro unterwegs zu sein. 

Kontakt

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

25 Jahre Erfahrung
Bei Alautentico haben wir viel Erfahrung gesammelt.
  • 4m+ zufriedene
    Gäste
  • 58 individuelle
    Touren
  • 44 enge
    Partnerhotels

Costa Rica Newsletter bestellen

Hier kann man schnell und unkompliziert unsere unregelmäßig erscheinenden Informationen zu uns und unseren Zielregionen bestellen.

Wir stellen ein buntes Programm mit aktuellen Informationen zusammen, präsentieren neue und alte Projekte, neue Ideen und unsere Partner in Costa Rica, Panama und Guatemala. 

Hier bestellen

gesammelte Newsletter aus Costa Rica