Reise nach Panama: Gesundheit

Was muss man zur Gesundheit, -vorsorge, Ärzten & Kliniken in Panama wissen? Gesundheitsvorsorge für Reisen nach Panama
Unterwegs in Panama

Gesundheitsvorsorge

Was muss man zur Ärzten & Kliniken in Panama wissen?

Gesundheitsvorsorge für Reisende in Panamá

 

Während der Pandemie hat Panama das Land weitgehend zu gemacht. Mittlerweile ist wieder Vieles geöffnet, man kann wieder gut reisen. 

Panama ist ein tropisches Land und damit bleibt man vor Tropenkrankheiten auch nicht zu 100% verschont, obwohl es schon lange keine großen Probleme mehr gegeben hat. Man sollte sich trotzdem ein paar Gedanken über die Vorsorge machen und evtl. einige Notfall- Medikamente dabei haben.

Eine Gelbfieberimpfung ist in jedem Fall zu empfehlen, wenn auch nicht vorgeschrieben. Auch die ganzen "normalen" Standardimpfungen sollten vor der Reise aktualisiert werden.
Eine Auslandskrankenversicherung sollte in jedem Fall abgeschlossen werden, Benutzer einer privaten Krankenversicherung sollten dort vorher nachfragen.

Panama hat zumindest in der Hauptstadt eine sehr gute Gesundheitsversorgung mit privaten Kliniken mit hohem Standard. Daher gibt es auch viele Touristen, die zur ärztlichen bzw. chirurgischen Behandlung nach Panama fliegen.

Kontakt

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

25 Jahre Erfahrung
Bei Alautentico haben wir viel Erfahrung gesammelt.
  • 4m+ zufriedene
    Gäste
  • 58 individuelle
    Touren
  • 44 enge
    Partnerhotels

Costa Rica Newsletter bestellen

Hier kann man schnell und unkompliziert unsere unregelmäßig erscheinenden Informationen zu uns und unseren Zielregionen bestellen.

Wir stellen ein buntes Programm mit aktuellen Informationen zusammen, präsentieren neue und alte Projekte, neue Ideen und unsere Partner in Costa Rica, Panama und Guatemala. 

Hier bestellen

gesammelte Newsletter aus Costa Rica