Flusstour Rio San Carlos

am Rio San Carlos im Grenzgebiet zu Nicaragua

Rio San Carlos bis zur Grenze

am Rio San Juan fängt Nicaragua an

Der Rio San Carlos ist ein mächtiger Fluss, der am Vulkan Arenal seinen Ursprung hat.

Im Unterlauf des Rio San Carlos, kurz vor der Vereinigung mit dem Rio San Juan, dem Grenzfliuss zwischen Costa Rica und Nicaragua, vereint er sich mit dem RioTres Amigos.

 

Die Laguna Lagarto LodgeBis zu dem Ort Boca Tapada herrscht in dieser Region fleißige Landwirtschaft vor. Kurz nach Boca Tapada beginnen große, geschützte Primär- Waldgebiete. Ausgangspunkte, um den Regenwald kennen zu lernen sind die Laguna del Lagarto Lodge. und die Maquenque Eco LodgeVon jeder der beiden Lodges werden 500 ha tropischer Regenwald geschützt, mehr als 400 Vogelarten sind hier unterwegs.

 Die Bootsfahrt auf dem Rio San Carlos ist auch ein besonderes Erlebnis- viele Alligatoren, Fluss- Schildkröten undKrokodil in Costa Rica Leguane sind zu sehen und obwohl der Einfluss der Menschen am Ufer sichtbar ist, so hat man doch die Möglichkeit Affen und eine Vielzahl von Vögeln zu beobachten.

 

Kontakt

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

25 Jahre Erfahrung
Bei Alautentico haben wir viel Erfahrung gesammelt.
  • 4m+ zufriedene
    Gäste
  • 58 individuelle
    Touren
  • 44 enge
    Partnerhotels

Costa Rica Newsletter bestellen

Hier kann man schnell und unkompliziert unsere unregelmäßig erscheinenden Informationen zu uns und unseren Zielregionen bestellen.

Wir stellen ein buntes Programm mit aktuellen Informationen zusammen, präsentieren neue und alte Projekte, neue Ideen und unsere Partner in Costa Rica, Panama und Guatemala. 

Hier bestellen

gesammelte Newsletter aus Costa Rica