reisen nach lateinamerika

Politik in VenezuelaVenezuelas Geschichte und Revolution

Die Spuren erster Besiedlung im geographischen Raum Venezuelas gehen bis 15 000 v.Chr. zurück

Das Orinocobecken und der Maracaibosee sind die ersten nachgewiesenen Lebensräume. Die offizielle „Entdeckung Südamerikas“ blieb Kolumbus vorbehalten, der 1498 durch das Orinoco- Delta kam. Im 16. Jahrhundert entstanden bereits Kolonialstädte wie Cumaná oder auch Caracas und im 17. Jhdt. wurde die Plantagenwirtschaft eingeführt.

Menschen in VenezuelaAnfang des 19. Jhdt. erwuchsen bereits die ersten Kräfte, die für eine Unabhängigkeit von den Kolonialherren kämpften, die 1819 dann von Simón Bolívar offiziell ausgerufen wurde.

Seinen Namen verdankt Venezuela dem italienischem Seefahrer Amerigo Vespucci, der im Jahre 1499 mit Alonso de Ojeda zuerst der Route von Kolumbus’ dritter Reise ein Jahr zuvor folgte, dann die gesamte Küste bis hin zum heutigen Maracaibo- See erforschte. Die dortigen Indianer-Pfahlhütten erinnerten ihn an sein heimisches Venedig und er gab der dortigen Siedlung den schmeichelhaften Namen „Kleinvenedig“ – Venezuela.

1959 ist ein Meilenstein in der Geschichte des Landes: mit Präsident Rómulo Betancourt beginnt die bis heute bestehende Präsidialdemokratie, die 1998 mit dem Aufstieg des Putschoffiziers Hugo Chávez durch radikale Reformen beschnitten wird.

Seit 2000 ist der offizielle Name des Landes „República Bolivariana de Venezuela“. Sie besteht aus 23  Bundesländern, einem „Distrito Capital“ (Caracas) und 72 kleinen Inseln im karibischen Meer, die direkt dem Präsidenten unterstellt sind.

Die aktuelle Verfassung von 1999 räumt dem auf 6 Jahre direkt gewählten Präsidenten sehr weitreichende Machtbefugnisse ein, die zur Erlassung vieler weitreichender Dekrete geführt hat, auch wenn die Nationalversammlung als legislatives Organ viele Entscheidungen mitträgt.

Am 07. Oktober 2012 waren wieder Präsidentschaftswahlen in Venezuela. Chavez hat eine neue Amtszeit gewonnen. 2013 ist Hugo Chavez an Krebs verstorben, seit dem ist der Ex- Busfahrer Nicolas Maduro Staatschef von Venezuela.

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA