reisen nach lateinamerika

Geografie von VenezuelaGeographie und Natur in Venezuela

Venezuela liegt an der Nordküste Südamerikas und weist eine Fläche von 916.445 km² auf

Es grenzt im Süden an Brasilien, im Westen an Kolumbien und im Südosten an Guayana. Die nördliche Grenze wird durch das karibische Meer gebildet, die nordöstliche durch den Atlantik. Der Anteil der karibischen Inseln beträgt 1.270 Km². Die Küstenlänge beträgt nicht weniger als 2.800 km. Höchste Erhebung ist der „Pico Bolivar“ mit 5.007 m, längster Fluss der „Rio Orinoco“ mit 2.140 km.

Venezuela wird in 4 geografische Regionen eingeteilt: im Nordwesten in die Tiefländer von Maracaibo, die Anden, die sich von der kolumbianischen Grenze entlang des Karibischen Meers nach Osten erstrecken, die Orinoco- ebene (Llanos) im Zentrum und das Hochland von Guayana mit der Gran Sabana im Südosten.

Flora in VenezuelaDie Hälfte des Landes ist von Gras- und Savannenlandschaften bedeckt, Wälder nehmen etwa ein Fünftel ein. Nur ein kleiner Teil des Landes (weniger als 4 Prozent) wird landwirtschaftlich genutzt.

Gratis Venezuela DVD bestellen

Um Ihnen den richtigen Eindruck all dieser Highlights in Venezuela zu vermitteln haben wir eine fantastische DVD von 55 Minuten produziert, die wir all unseren Kunden kostenlos zur Verfügung stellen. Einfach nur das DVD- Bestellformular ausfüllen und wir senden Ihnen die DVD unverbindlich und gratis zu.

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA