reisen nach lateinamerika

Museum in NicaraguaKlima und Reisezeit

Nicaragua kann man in drei Temperaturzonen aufteilen.

In den Küstengebieten des Atlantiks und Pazifiks ist mit hohen Temperaturen zu rechnen- es kann bis zu 38 C heiß werden, im dichten Urwald der Karibikregion fühlt sich das durch die Feuchtigkeit dann richtig heiß an. In den Hochebenen und in den Bergen ist es entsprechend kühler.
In Nicaragua gibt es nur 2 Jahreszeiten- Sommer/ Winter oder Trockenzeit/ Regenzeit. Grundsätzlich werden die unsere Wintermonate als Sommer bezeichnet, da es dann weniger bis gar nicht regnet.

reisezeit nach nicaraguaIn der Regenzeit regnet es. Ja, manchmal auch länger. Aber der Regen ist warm und die Vormittage eigentlich immer regenfrei. Flüsse und Wasserfälle führen dann reichlichl Wasser, alles ist grün und frisch.

Das heißt, es regnet theoretisch 1-mal täglich. Und das zwar meist am Nachmittag. Auch die Regenzeit ist eine gute Reisezeit, nur sollte man recht früh aufzustehen, um etwas vom Tag zu haben.

Die Hauptsaison, wo man viele Besucher aus der ganzen Welt in Nicaragua trifft ist von November bis April. In dieser Zeit, der "temporada alta" sollte man sich rechtzeitig Hotels reservieren, da die besten Hotels natürlich als erstes ausgebucht sind. Dabei sind wir gerne behilflich- einfach unten das Kontaktformular ausfüllen.

 

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA