• info@alautentico.com          Ist Ihre Frage in 1 Minute formuliert, antworten wir innerhalb von 10 Minuten!    Whats App +49 (0) 170 3311-902

Corn Islands, NicaraguaCorn Islands

Big and little Corn Island

70 Kilometer vor der Karibikküste Nicaraguas befinden sich die paradiesischen Inseln Big Corn Island und Little Corn Island (Islas del Maíz). Naturliebhaber, Schnorchel- und Tauchbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Neben üppiger Natur und bewachsenen Hügeln locken für allem türkisblaues Wasser und von Kokospalmen gesäumte schneeweiße Strände.

Das Meer ist ruhig, warm und man kann stundenlang baden und die Seele baumeln lassen. Die karibische Gelassenheit der Einwohner der Corn Island schafft eine ganz spezielle Atmosphäre auf den Inseln.

Flughafen corn Islandcorn island, nicaraguaDie Inseln sind ein multi-ethnischer Schmelztiegel. Dort leben Creolen, Misquitos, Garifunas und Ramas friedlich zusammen und prägen die Inseln durch ihre verschiedenen Traditionen und Feste. Auf den Corn Islands wird Englisch gesprochen, da die meisten Einwohner Creol beherrschen, eine interessante Mischung aus Spanisch und Englisch.

Die Inselbewohner leben vor allem vom Fischfang. Grundnahrungsmittel dort und sehr lecker und günstig ist der Lobster.

Big Corn Island ist die größere der beiden Inseln, sie umfasst 6qkm und hat 11 Kilometer gepflasterte Straße auf denen tagsüber nahezu immer (30) Taxis unterwegs sind. Einer der schönsten Strände auf den Big Corn Islands ist der „Picnic-Center“. Dort sind auch einige Restaurants und Hotels angesiedelt. Man kann auf den Big Corn Islands beinahe überall Fahrräder mieten, die Insel umrunden und die anderen Strände (wie die meist menschenleere Long Bay) erkunden.

Little Corn Island ist 13 Kilometer von Big Corn Island entfernt und mit einem Schnellboot mit 40 Sitzplätzen in 50 Minuten erreichbar (Tickets rechtzeitig kaufen). Es ist empfohlen, sich besser nicht an den Rand zu setzen. Bei schlechtem Wetter findet die Überfahrt nicht statt und dies sollte unbedingt in die Reiseplanung mit eingebaut werden. Besser einen Tag vor dem Rückflug zu den Big Corn Islands zurückfahren.

Auf Little Corn Isand gibt es nur Fußpfade, die aber durch eine herrliche, von Mangroven und Palmen umsäumte Natur führen. Die schönsten Strände befinden sich auf der Ostseite.

Die Corn Islands sind zu einem großen Teil von Korallenriffen umgeben und man kann dort wunderbar tauchen und schnorcheln. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Nachttour. Wenn man Glück hat, kann man während einer Schnorcheltour, aber auch von der Lancha aus, Delphine entdecken.

Die Corn Islands sind 2-mal täglich ab Managua mit der Fluggesellschaft La Costeña zu erreichen. Der Flughafen befindet sich auf Big Corn Island, in der Nähe vom Hafen.

 

Startpaket Nicaragua

Ankunft Nicaragua

Abholung am Flughafen & Hotel  ...

Ankunft costa rica ReiseAbholung am Flughafen Augusto C. Sandino in Managua und Transfer nach León oder Granada, Hotel und einige Touren. Bei unserem Startpaket für Nicaragua sind die Abholung am Flughafen und drei Übernachtungen in einem schönen Hotel in ruhiger Lage und ausgewählte Touren inklusive. So lernt man schon Vieles kennen, hat  Zeit sich zu orientieren & die Reise weiter zu planen. ....mehr Informationen zum Startpaket Granada ........ mehr Informationen zum Startpaket León

Kontakt:

Bitte kurz das Formular ausfüllen, wir melden uns so schnell wie möglich. 

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei