• info@alautentico.com          Ist Ihre Frage in 1 Minute formuliert, antworten wir innerhalb von 10 Minuten!    Whats App +49 (0) 170 3311-902

leon,  nicaragua

Santiago de los Caballeros de León

Die koloniale Schönheit León ist das liberale, kulturelle und intellektuelle Zentrum Nicaraguas.

Wer Nicaragua wirklich kennen lernen will, für den ist der Besuch von León, der zweitgrößten Stadt Nicaraguas mit ungefähr 160.000 Einwohnern ein Muss.
Das Bild der Stadt ist geprägt von seinen vielen Studenten. Viele junge Menschen aus dem gesamten Norden des Landes studieren hier an der ältesten Universität in ganz Lateinamerika, die zu Beginn des 19. Jahrhundert gegründet wurde.

Ein beliebter Treffpunkt in León ist der Parque Central an der Kathedrale de la Asunción. Die Kathedrale ist die größte in Lateinamerika. Leon in Nicaragua1747 wurde mit dem Bau begonnen und erst 1860 wurde die Catedral de la Asunción fertiggestellt. Das Dach und die Türme der Kathedrale können bestiegen werden, von dort hat man eine herrliche Aussicht über die Stadt, seine Umgebung und seinen Vulkanen.

In kaum einer Stadt Nicaraguas findet man so viele wunderschönen historischen Kirchen wie die Iglesia El Cavario, La Recolección, San Juan, San Francisco und viele mehr. León bietet aber auch eine Vielzahl bedeutender und auch sehr unterhaltsamen Museen wie das Museum „Museo de leyendas y tradiciones“ oder das Revolutionsmuseum an der Kathedrale.

Das ursprüngliche León befand sich nahe am Vulkan Momotombo, am Ufer des Managua Sees und fiel einem Vulkanausbruch und Erdbeben 1610 zum Opfer. Anschließend wurde es an der heutigen Stelle, neben der Siedlung Subtiava wieder aufgebaut. Erst 1902 wurde das Gebiet von Subtiava León zugewiesen, ist heute der größte Stadtteil Leóns und hat sich bis heute seine indigene Eigenständigkeit bewahrt.

Ein Nachmittag in diesem traditionsreichen Viertel im Westen der Stadt lohnt sich.

Die Ruinen von León Viejo wurden im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und können im Rahmen einer Tour besichtigt werden.

Obwohl die Innenstadt gut zu Fuß erkundet werden kann, ist das gesamte Stadtgebiet von León riesig.

Auch die 20 Kilometer von León entfernten Strände von Las Peñiatas und Peneloya gehören noch zu Subtiava. Wem es in der Innenstadt zu hektisch ist, empfiehlt es sich, dort zu übernachten. Neben den alteingesessenen Hotels haben viele neue, sehr schöne Posadas dort vor kurzem eröffnet.

Es besteht eine regelmäßige Busverbindung nach León (alle 50 Minuten) oder man nimmt sich für ca. 260 Cordobas einfach ein Taxi, um entspannt in die Innenstadt zu gelangen.

 

Startpaket Nicaragua

Ankunft Nicaragua

Abholung am Flughafen & Hotel  ...

Ankunft costa rica ReiseAbholung am Flughafen Augusto C. Sandino in Managua und Transfer nach León oder Granada, Hotel und einige Touren. Bei unserem Startpaket für Nicaragua sind die Abholung am Flughafen und drei Übernachtungen in einem schönen Hotel in ruhiger Lage und ausgewählte Touren inklusive. So lernt man schon Vieles kennen, hat  Zeit sich zu orientieren & die Reise weiter zu planen. ....mehr Informationen zum Startpaket Granada ........ mehr Informationen zum Startpaket León

Kontakt:

Bitte kurz das Formular ausfüllen, wir melden uns so schnell wie möglich. 

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei