reisen nach lateinamerika

colon in Costa RicaWie bezahlt man in Costa Rica?

Die Währung in Costa Rica ist der Colón.

Der aktuelle Kurs im Juni 2015 liegt bei 530 Colones pro US- Dollar.

Aber, man sollte beide Währungen bei sich führen: US$ und die Colones aus Costa Rica. Hotels, Touren, Steuern und Nationalparks z.B. werden in US$ kassiert. Supermärkte, Geschäfte, Tankstellen, Restaurants etc. kassieren in Colones.

Man sollte immer in der angegebenen Währung bezahlen, sonst wird es durch die Wechselbanden alles ein klein wenig teurer. Das summiert sich dann schon.

Am Flughafen sollte man kein Geld wechseln, dort bekommt man einen sehr schlechten Wechselkurs. Die beste Lösung ist der Geldautomat, dort kann man sowohl US$, als auch Costa Rica- Colones abheben. Auch Bezahlung mit Kreditkarte ist weit verbreitet und theoretisch nicht teurer, als mit Barzahlung.

Euros können in den meisten Banken gewechselt werden, allerdings zu recht schlechten Kursen. Es empfiehlt sich die Geldautomaten zu benutzen, da bekommt man den besseren Wechselkurs.

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA