reisen nach lateinamerika

Wandern in Costa Rica, Santa AnaDie Berge über Escazú

Perfektes Gebiet für Wanderungen auf eigene Faust!

Naturschutzgebiet Cerros de Escazú und Wundpark von Santa Ana

Ganz in der Nähe zur Hauptstadt San José, zwischen den zwei Vororten Escazú und Santa Ana befindet sich das Naturschutzgebiet "los cerros de Escazú". Grüne Lunge, ein wenig Agrarkultur, ein paar kleine Siedlungen, viel Wald und Wiesen- so erstreckt sich das Schutzgebiet mit über 7000 Hektar.

 

Der höchste Berg des Naturschutzgebietes ist der "Cerro Rabo de Mico" mit 2428 m Höhe. Es gibt noch weitere hohe Berge, die man gut von Santa Ana oder Salitral sehen und erreichen kann.

Berge bei Escazu

Das Naturschutzgebiet eignet sich hervorragend für einsame Wanderungen auf unbekannten Pfaden, weit abseits der normalen Touristenstrecken. Man kann von Escazú, Santa Ana, Salitral oder Ciudad Colon starten.

Allerdings ist die Strecke schon mühsam und steil. Um auf dei höhe zu kommen, muss man kräftig steigen. abkürzen kann man es, indem man einen Bus nach Salitral nimmt, und dort startet.

Photos windpark

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA