reisen nach lateinamerika

Nationalpark TapantiNationalpark Tapanti

Der Tapanti Nationalpark wird auch Orosi  Nationalpark genannt

Er liegt nahe dem Abhang der Cordillere von Talamanca

Der Rio Orosi, sowie weitere Flüsse durchfließen den Nationalpark. Der Nationalpark stellt eine Schutzzone für den Chrirripo Nationalpark dar. Um den Nationalpark von San José aus zu erreichen durchfährt man zuerst Cartago in Richtung Paraiso, dann weiter nach Orosi.

 

Trogon, ein Vogel, wie der QuetzalNach Durchfahrt des Ortes gelangt man an die Rangerstation (der Park ist täglich von 5.00 bis 17.00 Uhr geöffnet). Kurz oberhalb der Station, starten die zahlreichen Wander- und Trekkingpfade. Der Ranger teilt eine Karte aus, auf der die Pfade verzeichnet sind. Die Zeitangaben gehen von 20 Minuten bis zu 1 Stunde.

Man erreicht wilde Wasserfälle, Flüsse, in denen man wunderbar baden kann- man befindet sich inmitten einer Bilderbuch-Natur.

Der Park verfügt über zwei verschiedene natürliche Lebensräume. Den niederen tropischen Regenwald und einen Bergregenwald, in dem man fast vierzig verschiedene Säugetierarten beobachtet hat. Darunter der Tapir (Danta), der Red Brocket (eine südamerikanische Hirschart), das Florida Waldkaninchen, denWickelbär, den Weißschulterkapuzineraffe und viele mehr.

Weit über 260 Vogelarten wurden in diesem Nationalpark berreits gesichtet. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

 

 

 

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA