reisen nach lateinamerika

zum cerro de la muerteDer Nationalpark Chirripó

Cordillera de Talamanca, Höhe von 1000 m bis 3820 (Cerro Chirripó).

Der Nationalpark Chrirripo grenzt an den internationalen Nationalpark "La Amistad" und bildet zusammen mit diesem das größte zusammenhängende Schutzgebiet von Costa Rica und Panama. Der Nationalpark Chirripó auf einer durchschnittlichen Höhe von 1600 m liegt im östlichen Zentraltal und birgt den höchsten Gipfel von Costa Rica- den Cerro Chirripó. Der Cerro Chirripó hat eine Höhe von 3820 m.

Der Cerro ChirripoHier werden viele endemische Pflanzenarten geschützt, der Urwald zeigt einen typischen Übergangswald zwischen tropischen Nebelwald und Hochwäldern bis über die Baumgrenze hinaus. Zahlreiche Berge, große Flüsse und hohe Wasserfälle befinden sich in der attraktiven Landschaft.

Lage:

Provinz: San José

Anreise ab San Isidro del General über San Gerardo
 

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA