reisen nach lateinamerika

Die zentrale Pazifikküste

ist das eigentliche Naherholungsgebiet der Menschen aus San José und Umgebung.

Mit der Inbetriebnahme (im Februar 2010) von der Schnellstrasse #27 von San José nach Calderas sind die nächsten Strände nur noch 50- 60 Minuten von San José entfernt. Die Küste an beiden Seiten vom Golf von Nicoya hat viel zu bieten.

Wasserfall im RegenwaldLange Sandstrände, Urwald und Regenwälder bis an die Küste- das ist das Bild, das man an der zentralen Westküste sieht. Durch die Nähe zum Zentraltal haben sich an diesem Küstenabschnitt natürlich viele Hotels, Restaurants und Tour- Unternehmer angesiedelt. So kann man z.B. in Jacó Ultralight Flüge am Strand unternehmen, bei Puntarenas Paragliding machen und auf der Isla Tortuga findet man ein Paradies zum Schnorcheln vor.

Es gibt viele, viele Canopy Strecken, teils mit Seilbahnen durch den Regenwald, wo man gute Möglichkeiten zur Tierbeobachtung hat.

Mit einer Fähre kann man von Puntarenas auf die Halbinsel von Nicoya übersetzen und von dort die Südspitze der "Peninsula de Nicoya" erkunden. Hier erwarten den Besucher die Traumstrände von Montezuma und Santa Teresa, dieselben inmitten einer üppigen Natur.

Playa Espadillas Costa rica Manuel Antonio- mehr Affen als Touristen!

Der Nationalpark Manuel Antonio ist der kleinste Nationalpark in Costa Rica

aber keineswegs der Unbekannteste.

Im Gegenteil. Manuel Antonio Nationalpark ist Teil von jeder Route durch Costa Rica, ob auf Rundreise oder ganz individuell unterwegs. Was ist hier so Besonderes zu finden? Eine intakte Natur mit viel Wildlife, Urwald und Palmen bis an den Strand, die schönsten Strände der Pazifikküste und dabei gibt es eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur.

Playa Jaco, Costa RicaPlaya Jacó am Zentralpazifik

einer der nächsten Strände zum Zentraltal und der Hauptstadt San José

Playa Jacó- wenn auch nicht gerade ein spektakulärer Strand- ist doch einer der am günstigsten zur Hauptstadt gelegenen Strände (ca. 60 min.) und verfügt über eine erstklassige Infrastruktur. Restaurants, Banken, Hotels, Casinos, Nachtleben, Tour- und Sportangebote etc.- all das gibt es zu Genüge. Nicht jeder sucht dies, Naturliebhaber wollen eher Ruhe. Es ist aber eine gute Option auf dem Weg in den Süden oder für einen Ausflug über das Wochenende.

Flughafen Playa EsterillosEsterillos und Umgebung

Playa Esterillos gilt als einer der attraktivsten Strände im Zentralpazifik

Ein kilometerlanger Sandstrand ist optimal zum Surfen und Spazierengehen geeignet. Beim Baden muss man vorsichtig mit starken Strömungen sein, bei einsetzender Ebbe muss man- wie überall an dieser Küste- mit einem starken Sog rechnen.

Ylang Ylang Resort MontezumaStrandort Montezuma

Nicoya Halbinsel, Puntarenas

Montezuma (9.65° N, 85.07° W)

Montezuma ist ein kleiner Ort, der schon in den frühen siebziger Jahren als Traveller- Ziel entdeckt wurde.

Es haben sich viele Auswanderer in Montezuma niedergelassen, daraus folgt eine lockere und entspannte Atmosphäre.

PuntarenasPuntarenas, Fährhafen nach Nicoya

ab hier fahrend ei Fähren nach Paquera (Tambor) und Naranjo

Die Kleinstadt Puntarenas ist gleichzeitig Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. In Puntarenas leben nur 45.000 Menschen. Die Stadt liegt auf einer ganz schmalen Landzunge inmitten des Golfes von Nicoya. Als Ziel ist Puntarenas nicht besonders  attraktiv, dennoch hat die Stadt ihr Flair. Wichtig sind die Fähren, die zur Halbinsel Nicoya von hier übersetzen.

 

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA