reisen nach lateinamerika

KappuzineräffchenBosque Eterno de los Niños

Der "ewige Kinder- Regenwald" (Bosque eterno de los Niños, BEN) ist das größte Privatreservat in Costa Rica. Hier wird auf über 18.000 qkm der Regenwald geschützt.

 

 

Die Idee begann im Jahre 1987 im fernen Schweden und hat sich über die Jahre auf 44 Länder erstreckt. Kinder und Jugendliche aus der ganzen Welt sammeln Spenden, um dieses Projekt zum Schutz des Regenwaldes zu unterstützen.

Das Reservat zieht sich westlich von Penas blancas bis hin nach Monteverde.

Regenwald in Costa RicaFolgende Eingänge zum Reservat existieren:

Pocosol Fiedl Station:

Gelegen: 13 km westlich von Tigra de San Carlos (zwischen Ciudad Quesada und Fortuna), eine wunderschöne Lagune, über 10 km an Pfaden durch den Urwald, Unterkunft, Geführte Touren sind möglich

San Gerardo Field Station:

7 km von Santa Elena, mit einem direkten Blick auf den Vulkan Arenal, 5 km an Pfaden durch den Urwald, Unterkunft + Verpflegung, Guides

Unterkünfte bei Monteverde und Santa Elena....

costa rica rundreisen

kontrastreiches Costa Rica

die versteckten Highlights von Costa Rica
in 3 Wochen erleben

panama reise

Erlebnisreise Panama

Exklusive Touren, spannend und individuell
mit viel Natur

Abenteuer in Nicaragua

Nicaragua Abenteuer

hier gibt es noch weisse Flecken auf der
Landkarte zu erkunden!

Natur und Reise

Kombinationsreisen

Costa Rica und Panama, Costa Rica und
Nicaragua, oder alle drei

Bitte Kontakt- Formular ausfüllen
Copyright © 1995- 2016 alautentico SA